Rückbildungsgymnastik

Nachdem der Körper die Meisterleistung, ein Baby zu erschaffen und es auf die Welt zu bringen erbracht hat, hat er sich ein bisschen spezielle Zuwendung wahrlich verdient.

Ich biete ein Training an, das den ganzen Körper als Einheit erfasst. Dabei immer im Mittelpunkt: der Beckenboden. Beim Gyrotonic Training gewinnt die Muskulatur an Kraft, Flexibilität und Koordination – eine sehr gute Ergänzung zur gewohnten Rückbildungsgymnastik. In Kombination mit dem Konzept der Spiraldynamik (www.spiraldynamik.com.) zeige ich Ihnen, wie Sie sich z.B. beim Tragen Ihres Babys, beim Stillen oder Wickeln so optimal wie möglich bewegen. So kommt es gar nicht erst zu Verspannungen, Schmerzen oder Verletzungen.

Jedes Training wird individuell an Sie angepasst. So dass auch Frauen mit Kaiserschnitt, Dammriss oder anderen geburtsbedingten Beschwerden die Übungen ohne Probleme ausführen können.

Ach, und na klar, bringen Sie Ihr Kind gerne mit!