Das Konzept - differenzierte Bewegungen erlernen

Das Konzept von Lamovere besteht maßgeblich darin, das selbst unscheinbarste Bewegung als Ergebnis eines höchst komplexen innerkörperlichen Vorgangs verstanden und berücksichtigt wird. Das individuelle Bewegungsausmaß des Körpers wird durch verschiedene Bewegungsansätze je nach Bedarf pädagogisch und/oder
therapeutisch bearbeitet und ganzheitlich gefördert.

Unter professioneller Anleitung lernen Sie spezielle Bewegungen in für Sie neuartiger Weise ausführen, erhalten ein verbessertes physisches Bewusstsein und trainieren sich, Ihren Körper in seinen Bewegungsabläufen genauer wahrzunehmen. Das fördert die Aktivität und beansprucht Körper und Geist gleichermaßen.

Lamovere befreit Ihren Körper aus der oft selbst auferlegten Enge und hilft Ihnen, den Raum den ihr Körper benötigt und verdient hat, für sich einzunehmen und zu nutzen. Durch die stets sehr individuell angepasste Arbeit ist das Bewegungskonzept für Personen jedes Alter geeignet.